3. City-Marathon in Bremerhaven am 21. Juli 2007

Neuste (Presse)-Berichte vom 13.10.2006    Website der Veranstaltung    Übersicht Extra-Seiten    Startseite  
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Presseinformation vom 13. Oktober 2006 (Von Carsten Decker)
Lauf der Emotionen in Bremerhaven
City-Marathon wird zum Highlight in den Abendstunden 

Nun ist es raus, der City-Marathon Bremerhaven startet auf einem Sonnabend, am 21. Juli 2007. Der Start erfolgt um 18.00 Uhr
und soll die Läufer/innen vor der möglichen Hitze schützen. Der Veranstalter hat sich dazu etwas ganz Besonderes ausgedacht,
denn der City-Marathon soll zum absoluten Stimmungslauf ausgebaut werden. Ein Lauf mit Fackeln und Wunderkerzen in den
Abendstunden soll den Bremerhavener City-Marathon zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle Teilnehmer werden lassen. Auf
der Videomatrix sollen ganz besondere Impressionen aus Bremerhaven für ein Gänsehautfeeling sorgen. Um 24.00 Uhr gibt es
dann ein umfangreiches Mitternachtsbüffet auf dem Platz der Großen Kirche. Wenn der Marathon in Bremerhaven im Juli statt-
findet, dann bietet es sich geradezu an, den Menschen einen stimmungsvollen Sommerabend zu präsentieren. Abendläufe sind
sehr beliebt und gerade in den Sommermonaten eine echte Alternative. Der Samstag wurde bewusst gewählt, denn schließlich
sind alle Gaststätten und Lokale geöffnet, was zusätzlich für viel Stimmung und Unterhaltung an der Strecke sorgen wird. Im Ziel-
bereich wird es jede Menge Unterhaltung mit Musik, Moderation und leckeren Schlemmereien geben.
Strecke wird anders herum gelaufen
Aufgrund der Abendzeit und den günstigen Temperaturen rechnet man mit deutlich mehr Teilnehmern, was zur Folge hat, dass
der Massenstart in der Fußgängerzone Probleme bereiten könnte. Durch die Änderung läuft man zuerst in Richtung der Alten
Bürger und vermeidet so den großen Stau am Abelmann-Fischrestaurant und auch in der engen Gasse der Linzer Straße. Ein
weiterer Vorteil ist auch, dass man gegen ca. 22.00 Uhr schon einige Streckenbereiche in der Alten Bürger und Rickmersstraße
wieder freigegeben könnte, sofern die Polizeileitung die Möglichkeit sieht. Für die Wulsdorfer Fans bedeutet dies, dass man dann
natürlich länger am Geschehen bleibt und schon die ersten Vorentscheidungen sehen kann. Auch für den Läufer eine gute Sache,
denn so kann er nach dem Zieleinlauf noch ein bisschen weitertraben und dann direkt in die Auslaufzone mit der Versorgungs-
stelle gehen.
Am nachfolgenden Sonntag haben die Besucher aus dem gesamten Bundesgebiet die Möglichkeit, sich Bremerhaven näher an-
zuschauen und einen Abstecher in den Zoo, das Auswandererhaus oder dem Schaufenster Fischereihafen zu unternehmen. Der
Moderator aus Herborn, Artur Schmidt, hat Bremerhaven zu dem Schritt beglückwünscht und ist sich ziemlich sicher, dass der
Bremerhavener City-Marathon mit seinem Ambiente am Abend zu einem echten Hit in der Läuferszene wird.
Ab sofort Anmeldungen wieder möglich
Ab sofort sind wieder alle Anmeldewege für den 3. Bremerhavener City-Marathon am 21. Juli 2007 frei. Interessierte des City-
Marathons, Halbmarathons, 10 km-Lauf, Skater-Halbmarathon oder der Kinderläufe können sich wieder online anmelden unter
www.bremerhaven-marathon.de oder info@executive-sports.de. Es besteht natürlich auch wieder die Möglichkeit, sich telefonisch
unter 04 71 - 9 48 19 - 0, per Fax: 04 71 - 9 48 19 - 11 oder postalisch unter executiveSPORTS, Adolf-Kolping-Str.2-4, 27578
Bremerhaven anzumelden. Wer sich noch bis zum 31.12.2006 anmeldet, erhält den Frühbucherrabatt, denn dann gilt das Start-
geld beim Marathon: 30,- €, beim Halbmarathon und Skater-Halbmarathon: 18,- € und beim 10 km-Lauf: 12,- €.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Neuste (Presse)-Berichte vom 13.10.2006    Website der Veranstaltung   Nach oben   Übersicht Extra-Seiten    Startseite